Feiertage auf Rügen

 

Tourismus

Rügen ist eine der touristischen Hochburgen Deutschlands. Etwa ein Viertel aller Übernachtungen Mecklenburg-Vorpommerns werden auf Rügen gebucht. Die meisten Gäste besuchen Rügen von April bis Oktober, die Hauptsaison liegt zwischen Juni und August. Im Winter haben das milde Reizklima und die ruhigen Strände der Insel eine große Anziehungskraft. Die wichtigsten Ferienorte für den Bade- und Kurtourismus sind Binz, Sellin und Göhren. Naturliebhaber können die einzigartigen Narurschönheiten der Insel mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Segelboot erkunden. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie Kap Arkona, den Kreidefelsen, KdF-Bad Prora, Jagdschloß Granitz oder den klassizistischen Bauwerken von Putbus erfreuen sich seit einigen Jahren die Störtebeker-Festspiele von Ralswiek großer Beliebtheit.

 

Ferienwohnungen Insel Rügen

Das Ende der Saison auf Rügen - Zeit für lange Strandspaziergänge und bleibende Eindrücke, die dem Sommergast entgehen ...

 

Ostern | Pfingsten | Weihnachten | Silvester | Frühling | Sommer | Herbst | Winter